Brauerei Schloss Eggenberg

Geschichte
Schloss Eggenberg ist seit über 200 Jahren im Besitz der Familie Forstinger-Stöhr. Erstmals erwähnt wurde Eggenberg vor ca. 1000 Jahren und seit dem 14. Jahrhundert wird im Schloss Eggenberg Bier gebraut. Das “flüssige Brot” wurde damals ausschließlich für die Bewohner der Umgebung gebraut. Seit 1681 werden im Schloss Eggenberg Bierspezialitäten gewerblich erzeugt.
Vor rund 200 Jahren wurde die Brauerei von den Vorfahren des heutigen Besitzers erworben und seitdem stetig ausgebaut und modernisiert. Noch immer wird auf Schloss Eggenberg das unvergleichliche Bier zum Salzkammergut gebraut. Ganz traditionell nach dem Reinheitsgebot und doch ganz individuell – in einer fein abgestimmten Sortenvielfalt. Denn Karl Stöhr, der Bierherr auf Schloss Eggenberg, pflegt in besonderer Weise die Symbiose zwischen kulturellem Erbe und dem Geschmack unserer Zeit.

Hinterlasse eine Antwort

*